Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
Tagesseminar
Samstag, 23. Mai 2020

Relaxa Hotel Airport Düsseldorf-Ratingen, Berliner Str. 95-97, 40882 Ratingen

Hundeanalyse / Welpenanalyse

Ist mein Hund gut gebaut? Wo schaue ich hin? Wo sind seine Stärken? Wie erkenne ich Schwachstellen? Was zeichnet einen gut gebauten Hund aus? Was kann ich bereits im 8 Wochen alten Welpen erkennen?

Erwachsene Hunde

Dies und vieles mehr erarbeiten die Teilnehmer in einem spannenden Tagesseminar, das auch die Möglichkeit bietet, an anwesenden Teilnehmerhunden das Gelernte in Gruppenarbeiten praktisch anzuwenden. In einer aufschlussreichen Powerpoint Präsentation mit Fotos und Videos wird das Auge der Teilnehmer geschult, wie sie inskünftig selbständig Hunde - gleich welcher Rasse - analysieren und wichtige Zusammenhänge zwischen Körperbau und Belastungen erkennen können.

Welpen

Was lässt sich davon auf einen 8 Wochen alten Welpen übertragen? Die Referentinnen zeigen auf, wie ein Welpen(Struktur)-Test abläuft, welche Schwachstellen bereits erkannt werden können, denn nur die best gebauten Welpen sollen in unser Zuchtprogramm aufgenommen und/oder in den anspruchsvollen Hundesport abgegeben werden. 50% der Welpen genügen aufgrund ihres Körperbaus den hohen Anforderungen nicht und sollen als Familienhunde mit leichteren sportlichen Betätigungen glücklich werden.

Die beiden Referentinnen

Eva Holderegger Walser und Doris Walder haben viel Erfahrung aus Welpentests an rund 250 Würfen und gaben ihr Wissen in bisher gegen 100 Tagesseminaren weiter. Sie legen Wert darauf, dass kein Hund ‚ver’urteilt wird, denn jeder Hund hat seine Vorzüge und Schwachstellen. Für sie gilt das credo: Nur wenn ich weiss, wie mein Hund gebaut ist, kann ich mein Zuchtziel definieren und mein Zuchtprogramm verbessern, und nur dann kann ich die bestgebauten Welpen in sportlich ambitionierte Familien abgeben.

Skript

Ein rund 200 Seiten umfassendes Skript hilft auch nach dem Seminar, die Zusammenhänge zu sehen und zu verstehen.
Dieses Skript (jetzt in Farbe) kann vorab gegen eine Gebühr von 11,50€ bestellt werden.
Am Besten in der Anmeldung mit angeben!

Teilnehmerhunde

Für die praktischen Übungen können bis zu 10 erwachsene Hunde angemeldet werden, sie sollen auf einem Tisch stehen können und sich stressfrei von fremden Personen anfassen lassen. Bei der Anmeldung bitte Rasse und Alter angeben.

Das Wissen unserer Referentinnen wurde von Tierarzt und Orthopäde Dr.med.vet Daniel Koch geprüft und empfohlen als

Weiterbildung für Züchter und Trainer: (Welpengruppenleiter, Gruppenleiter, Ausbildende)

Max. Teilnehmerzahl: 25   (Am 19.10.2019 waren noch 11 Plätze verfügbar)

Kosten pro Teilnehmer:

Landesgruppenmitglieder 100,-€
Nichtmitglieder der LG / andere Vereine 125,-€

  • Incl. unbegrenzt Mineralwasser
  • Frühstückspause mit unbegrenzt Kaffee/Tee, Obst & 2 versch. Snacks
  • Lunchbuffet oder 3.Gang-Auswahlmenü (erfahre ich erst 1 Woche vorher)
  • Kaffeepause Kaffee/Tee unbegrenzt, Obst & 2 Backspezialitäten

Alle weiteren Getränke/Speisen > Selbstzahler!

Parken:

Das Hotel verfügt über Parkmöglichkeiten unter anderem in der Tiefgarage des Hotels. Der Preis für die Parkplätze beträgt € 9,00 pro PKW und Tag in Verbindung mit einer Tagesveranstaltung.

Verbindliche Anmeldungen an:

Dagmar Kocks-Wilde
 
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon:
0208-382862

Bitte die Teilnahmegebühr bis spätestens 11.04.2020 auf das Konto der LG Westfalen überweisen!

Landesgruppe Westfalen im CfBrH

Sparkasse Vest
IBAN: DE 77 426 501 50 00 550 315 20
SWIFT-BIC: WELADED1REK